Aus Exposé wird virtuelle Vorbesichtigung

Unsere Unternehmensphilosophie ist es, nicht nur digital, sondern auch klimaneutral zu wirtschaften. Daher setzen wir nun auch bei unseren beliebten Exposés auf Nachhaltigkeit.

Wir möchten Ihnen unsere virtuelle Vorbesichtigung vorstellen.
Ein ganz spezielles, exklusives Highlight von e.artis.

Die neuartige Kombination von Digitalisierung und Nachhaltigkeit im Bereich der Kunst-Informationsbroschüren gab es in dieser Form bisher noch nicht.

Somit haben wir nicht nur ein exzellentes, nachhaltiges Produkt geschaffen,  sondern sind zudem auch Vorreiter in diesem Gebiet. 

 

 

Erhalten Sie mit unserem digitalen Exposé exklusive Hintergrundinformationen und Detailansichten zu unseren Highlight Auktionen.

Die einzigartigen und speziell von e.artis angefertigten elektronischen Publikationen werden nur für ausgewählte Kunstwerke erstellt.

Zur Ansicht melden Sie sich gern in unserem Online Shop an.

Kunsthandel ist Vertrauenssache. Wir legen großen Wert darauf, dass Ihnen unsere Beschreibungen helfen, den Zustand der angebotenen Kunstgegenstände bestmöglich einschätzen zu können.

Dank der digitalen Vorbesichtigung, inklusive eines Videos des Kunstwerks, gelingt Ihnen diese Evaluierung nun noch besser. 

Machen Sie sich am Besten ganz einfach selbst einen Eindruck!

akutelle Virtuelle Vorbesichtigungen

An der Lahn (Spätsommer) | Erich Heckel (1864 – 1932)

  • Ausführliche Informationsbroschüre in E-Book Form zu dem gesicherten Werk „An der Lahn“ von Erich Heckel (1883-1970)
  • Das Original Kunstwerk finden sie vom 3.12. bis 13.12.2020 in unseren Kunstauktionen
  • Unsere virtuelle Vorbesichtigung ist eine einzigartige und speziell von e.artis angefertigte Publikation für ausgewählte Kunstwerke aus unseren Auktionen 
  • Sie enthält alle Angaben und Recherchen zum angebotenen Werk, sowie eine detaillierte Beschreibung
  • Kostenloser Versand per Email am nächsten Werktag nach Zahlung
  • BONUS: Video vom Kunstwerk

Varieté | Otto Pippel (1878-1960)

  • Ausführliche Informationsbroschüre in E-Book Form zu dem gesicherten Werk „Variete bei Gustl Annast“ von Otto Pippel (1878-1960)
  • Das Original Kunstwerk finden sie vom 3.12. bis 13.12.2020 in unseren Kunstauktionen
  • Unser digitales Exposé ist eine einzigartige und speziell von e.artis angefertigte Publikation für ausgewählte Kunstwerke aus unseren Auktionen 
  • Es enthält alle Angaben und Recherchen zum angebotenen Werk, sowie eine detaillierte Beschreibung
  • Kostenloser Versand per Email am nächsten Werktag nach Zahlung
  • BONUS: Video vom Kunstwerk

Abonnieren Sie gern unseren eBay Shop um immer auf dem neuesten Stand zu bleiben.

Eine Übersicht über unsere aktuellen Auktionen finden Sie hier .